André Barth, parlamentarischer Geschäftsführer, in der aktuellen Debatte auf Antrag der AfD.

image_pdfimage_print